Akute Pankreatitis

Akute Pankreatitis

„Die Bedeutung der biliären Genese der Pankreatitis liegt neben der Häufigkeit in der therapeutischen Relevanz“

[Wullstein & Bechstein (2004) Chirurg 75: 641-652]

Epidemiologie

Inzidenz:

5,4/100.000 pro Jahr in England
79,8/100.000 pro Jahr in U.S.A.

Zunahme der Inzidenz (Alkoholkonsum!)

Geschlechterverteilung
Männer:Frauen 3:2

Alter
40-60 Jahre

Symptome & Befunde
Klinische Zeichen
als Ausdruck schwerer Verlaufsform (3%)
kleinfleckige Hautblutungen/ livide Verfärbungen

Cullen-Zeichen (periumbilikal)
Grey-Turner-Zeichen (Flanke)

Aktuelle (deutsche) Leitlinie ‚Akute Pankreatitis‘

Rünzi M, Layer P, Büchler MW et al. (2000) Therapie der akuten Pancreatitis, gemeinsame Leitlinien. Z Gastroenterol 38: 571–581

Diagnosestellung ‚Akute Pankreatitis‘

eindeutiger Erhöhung der Pankreasenzyme (Amylase/ Lipase) im Serum auf das 3fache der oberen Normgrenze

CAVE:
Erhöhung der Pankreasenzyme korreliert NICHT mit der Schwere der Erkrankung!

Ursachen der Pankreatitis

Theorien/ Hypothesen zur Pathogenese der ‚Alkoholpankreatitis’

Hereditäre Pankreatitis

Pankreaskarzinom als Ursache einer akuten Pankreatitis

Post-ERCP-Pankreatitis

4 Hypothesen zur Pathogenese der Alkoholpankreatitis

Diagnostik

Bildgebung

Therapie der akuten Pankreatitis

  • Konservative Therapie
  • Operative Therapie

Operationsindikation:
bei nachgewiesener Infektion von Nekrosen

Operation:

  • Débridement
  • Nekrosektomie,
  • Spülung (Bursa Lavage!)

Zugang zum Pankreas:
Bursa omentalis

Antibiotika-Prophylaxe bei Akuter Pankreatitis

Prospektive Studie zur Antibiotika-Prophylaxe bei Akuter Pankreatitis:
[Isenmann et al., 2004, Gastroenterology]

  • kein Benefit hinsichtlich der Entwicklung einer infizierten Pankreasnekrose
  • Antibiotika-Prophylaxe nicht indiziert!!!
  • strenge Kriterien für Antibiotika-Therapie
    • neu aufgetretene Sepsis/ SIRS
    • neu aufgetretenes MOV
    • bewiesene pankreatische/ extrapankreatische Infektion
    • CRP-Anstieg in Kombination mit Hinweisen auf pankreatische Infektion

CAVE: Die Isenmann-Studie wurde/ wird stark kontrovers diskutiert!

No Comments

Post a Reply